Hadwig Forsthuber
Praxis für Kinesiologie und Holopatie
Dipl Mentaltrainerin
+43 650 5606932

Allergien

Salzburg

Holopathie – eine Erweiterung der Bioresonanztherapie

Als Sonderform der Bioresonanztherapie setze ich in meiner Praxis die Holopathie ein. Die Holopathie ist ein digitales in Österreich entwickeltes Energiemedizinsystem. In der Holopathie werden Kenntnisse der Bioresonanz, der traditionelle chinesischen Medizin, der Homöopathie und der Akupunktur mit westlicher Naturheilkunde verbunden.. Das Computerprogramm Quintspectrum beinhaltet eine umfassende Datenbank digitaler Testsubstanzen und vorgefertigter Anwendungsprogramme für eine systematische energetische Analyse und Optimierung.. Bei der Energie–Analyse stellt der Therapeut fest, welche Substanzinformationen positive, negative oder neutrale Reaktionen im Energiesystem des Klienten auslösen. Auf diese Weise können sowohl Belastungen wie Nahrungsmittel, Umweltgifte, Elektrosmog aber auch seelische Blockaden gemessen werden Im Anschluß erfolgt die

Energie Optimierung.

Lebensmittel Unverträglichkeit

Substanzinformationen, die für die Optimierung benötigt werden, werden automatisch aus den Analyse–Ergebnissen abgeleitet. Die digitalisierten Frequenzmuster werden über Applikatoren berührungs– und absolut schmerzfrei auf den Klienten übertragen. Eine Holopathiebehandlung dauert ca 30 Minuten. Sie harmonisiert und stärkt den ganzen Organismus. Die Selbstheilungskräfte werden aktiviert. Als spezielles Angebot erhält der Klient während der Holopathie – Behandlung von mir eine sanfte Fußreflexzonenmassage.


Autoimunerkrankung

Kinesiologie

Anwendungsmöglichkeiten

Auf folgenden Gebieten liegen positive Erfahrungen mit der Holopathiebehandlung vor:

  • Prävention
  • Chronische Erschöpfung
  • Schlafstörungen
  • Nahrungsmittelunverträglichkeiten
  • Allergien
  • Migräne, Kopfschmerzen
  • Hautekzeme, Neurodermitis
  • Hormonelle Störungen
  • Amalgamausleitung
  • Zahnstörfelder
  • Chronische Schmerzen im Bewegungsapparat
  • Weiterführende Informationen